NaturalReaders: Texte überarbeiten

Schreiben Ihre Schülerinnen und Schüler Aufsätze und Berichte am Computer? Dann stelle ich hier einen Überarbeitungsschritt mit einem Online-Tool vor, welchen die Kinder selbständig vornehmen können.

Schülerinnen und Schüler neigen dazu, zu lange Sätze zu schreiben. Wenn ihnen jemand ihren Text vorliest, dann fallen fehlende Satzzeichen und Probleme in der Satzstellung schneller auf als bei blossem Durchlesen. Die menschliche Intelligenz korrigiert beim Lesen kleine Fehler. Nicht so ein Computer. Er liest strikte nach eingegebenen Zeichen und macht Fehler besonders deutlich auch wenn die Aussprache roboterhaft tönt.

Auf der Seite von NaturalReaders kann ein Text hineinkopiert oder gar ein Dokument hochgeladen werden. Dieser wird dann vom Computer vorgelesen. Es stehen sieben deutschsprachige Stimmen zur Auswahl. Die Lesegeschwindigkeit kann eingestellt werden. Exportieren lassen sich die Soundfiles in der kostnlosen Variante nicht.

Auch wenn das Tool für andere Einsatzbereiche konzipiert wurde, so lässt es sich gut für die Überarbeitung digitaler Schreibarbeiten nutzen. Wenn man die Texte per Copy-Paste hineinkopiert, dann kann man direkt im Textfeld den Inhalt überarbeiten und immer wieder anhören. Hier ist der Computer ein geduldiger Lernbegleiter und ermöglicht die selbständige Arbeit. Das schafft der Lehrperson Zeit, um die Schreibenden vor allem bei inhaltlichen und strukturellen Fragen zu begleiten.

Zum Online-Tool

 

Beitrag inspieriert durch Walter Fuchs. Herzlichen Dank.

Newsletter abonnieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.