Webseiten mit Ablaufdatum

Diese einfach zu erstellenden Webseiten werden nach sieben Tagen wieder gelöscht. Das eröffnet für den Unterricht Möglichkeiten.

Das Tool

Los geht es ohne Registrierung. Der Webseite muss ein Titel gegeben werden. Danach können Texte erstellt und formatiert und Bilder hochgeladen werden. Selbstverständlich können auch Links erfasst werden.

Es steht zur Auswahl, die temporäre Website nach einem, drei oder sieben Tagen löschen zu lassen.

Das Aussehen (Template) der Website kann nicht verändert werden.

Mit der Kommentarfunktion können Besucher auch anonym und ohne Angabe von Email-Adresse einen Kommentar hinterlassen. Auch diese werden nach der vorgegebenen Zeit wieder gelöscht.

Anwendungsmöglichkeiten.

Die Website macht gerade selbst Anwendungsvorschläge für die Schule. Demnach können temporäre Webseiten für kurzfristige Ankündigungen, kleine Spiele, die Bereitstellung von Lerninhalten und Kursmaterialien, Feedback und Präsentationen verwendet werden.

Fazit

Die Idee ist originell und eröffnet neue Möglichkeiten. Wünschenswert wären verschiedene Templates zur Auswahl. Die Kommentarfunktion lässt sich leider nicht abschalten. Nach der Veröffentlichung lässt sich eine Webseite nicht mehr ändern.

Newsletter abonnieren

Schreibe einen Kommentar