Simples kollaboratives Witheboard

Dieses Whiteboard ist perfekt, um mit der Klasse Wissen zusammen zu tragen oder über Aufträge zu brainstormen. Alle Schülerinnen und Schüler arbeiten gleichzeitig auf der selben Arbeitsfläche.

Das Tool

Flinga ist kostenlos und eine Alternative zu Padlet oder Miro. Einen Account benötigt nur die Lehrperson. Das Tool besticht vor allem durch seine Einfachheit. Es kommt nur mit elementaren Funktionen daher und ist deswegen schnell und einfach einzusetzen.

Den Zugang zum Board teilt man über einen Link oder QR-Code. Das Board kann auch am Frontscreen zusätzlich eingeblendet werden, hierfür steht sogar ein Fullscreen-Modus zur Verfügung. Sehr hilfreich ist, dass man über das linke Menü einstellen kann, ob Teilnehmer alle Objekte oder nur jene von sich selbst bearbeiten dürfen. Damit kann Chaos vorgebeugt werden. Wählt man den Modus “Wall” aus, können Ideen von Mitschülerinnen und Mitschülern mit Herzen geliked werden. Solche Funktionen können aber auch abgeschaltet werden. Bei der Besprechung am Frontscreen können einzelne Karten der Wall ablenkungsfrei vergrössert werden.

Unter Activities findet man vorgefertigte Abläufe um Ideen zu spezifischen Fragen zusammen zu tragen. Die Teilnehmenden können ihre Beiträge nicht mehr frei anordnen. Sie werden automatisch der richtigen Frage zugeteilt. Ein tolles Feature.

Fazit

Dieses Tool ist erfrischend einfach gehalten. Das macht es unterrichtstauglich. Sehr zu empfehlen.

Kennen Sie schon diese Lehrmittel?

Newsletter abonnieren

Schreibe einen Kommentar